Revier Kamp 17a und 17c

Das Revier 17c beginnt ca. 100 Meter unter dem Kraftwerk Rosenburg, erstreckt sich durch die Ortschaften Rosenburg, Stallegg  und Kamegg und endet beim Tennisplatz in Gars am Kamp. Das Revier befindet sich in der Forellen-Äschen und Barbenregion.

Das Revier 17a wird vom Verein  Fliegenfischen am Kamp bewirtschaftet. Mehr Informationen dazu finden Sie unter: www.fliegenfischenkamp.at.

Artboard Copy 2.png

Hauptfischarten

Bachforelle, Regenbogenforelle, Hecht und Aite

Beim Besatz wird das Augenmerk auf die Qualität der Fische gelegt , weshalb wir einen Teil der Besatzfische selbst heranziehen.

Artboard Copy.png

Perfektes Fischerlebnis

Um Ihr Fischerlebnis besser planen zu können, können Sie auch den Wasserstand beziehungsweise den Durchfluss bei der Messstelle Stiefern, die sich unterhalb des Revieres befindet, hier abrufen

Artboard.png

Fischereilizenzen

Die Saison beginnt mit 1. April und endet mit 31. Dezember. 

Die Ausgabe der Lizenzen (Anzahl begrenzt) erfolgt in der Guts und Forstverwaltung Horn

Tageskarte:           94€

Wochenkarte:      260€

Monatskarte:       365€

3-Tageskarte        208€

Saisonkarte:         780€

Jugendkarte (bis zum vollendeten 20. Lebensjahr) 50% Ermäßigung

Bei der Tageskarte und Wochenkarte wird gleichzeitig ein Gutschein für die laufende Saisonkarte des nächsten Jahres in der Höhe von 100,00€ mitgegeben.

1/6

Sollten Sie sich für eine Fischereilizenz im Revier Kamp interessieren, bitte kontaktieren Sie unser Büro, unter:

Guts- & Forstverwaltung Horn

Wiener Straße 18

3580 Horn

Tel.Nr.: +43 2982 2303

office@hoyos.co.at